Language switcher

Search form

Sanierungsplanung

Sub Header

Zur Vorbereitung auf die eigenständige Bewältigung von krisenhaften Situationen (Sanierung) müssen Banken einen Sanierungsplan erstellen und fortlaufend aktualisieren (Delegierte Verordnung (EU) 2016/1075, RTS zur Ergänzung der Richtlinie 2014/59/EU).

Zentrale Elemente der Sanierungsplanung stellen dabei sowohl das bewusste Auseinandersetzen mit möglichen Krisenszenarien als auch die Vorbereitung von strategischen und organisatorischen Maßnahmen für den Krisenfall dar.

Die Ausgestaltung dieses Plans umfasst eine Vielzahl an Aspekten. Als zentrale Elemente eines Sanierungsplans sind folgende Aspekte zu nennen:

  • Deskriptiv beschreibende Strategische Analyse,
  • System an Sanierungsindikatoren zur Identifikation einer Krise,
  • Aufbau- und Ablauforganisation (Governance) für den Krisenfall,
  • Handlungsoptionen als Gegenmaßnahmen
  • Belastungsanalysen zur hypothetischen Verprobung des Gesamtsystems

Am 18.03.2021 veröffentlichte die EBA ein Konsultationspapier mit Ihren überarbeiteten Leitlinien zu den Indikatoren des Sanierungsplans.